Kinderpsych. Beratung

Kinderpsychologische Beratung
 
 
Einsatzbereich
 
Die kinderpsychologische Beratung soll Ihnen als Familie helfen Krisensituationen, Unsicherheiten und Kommunikationsschwierigkeiten zu erkennen und zu lösen. Übergeordnetes Ziel ist ein harmonisiertes Familienleben, in dem gerade auch den Kindern ein stress- und gewaltfreies Umfeld für beste Entwicklungsmöglichkeiten geschaffen werden soll.
 
 
Der gemeinsame Weg
 
Offenheit und Veränderungsbereitschaft sind der Einstieg für alle beteiligten Familienmitglieder in die Beratung. Gemeinsame Gespräche mit den Erziehungsberechtigten geben Aufschluss über die bestehende Problematik und Symptomatik. Ziel ist es, möglichst schnell den angestauten Druck abzubauen und Perspektiven zu eröffnen. Nachdem ich mir ein konkretes Bild von der akuten Situation machen konnte, wird die weitere Vorgehensweise besprochen und Sie erhalten ganz konkrete Ansätze, z.B.
 
-         familienzentrierte Therapie
-         Spieltherapie
-         Umgebungszentrierte Therapie
-         Tiergestützte Therapie
-         Etc.
 
Bei Bedarf werden auch Personen aus dem weiteren Erziehungsumfeld wie z.B. Erzieher, Lehrer, Therapeuten etc. mit einbezogen und auf die Therapieansätze eingestimmt.
 
Zur Vertiefung der besprochenen Maßnahmen gebe ich Ihnen individuelle Übungen für zu Hause mit auf den Weg. So werden wir gemeinsam das anvisierte Ziel erreichen und Ihre familiäre Situation im Interesse aller Beteiligten optimieren.
 
Die kinderpsychologische Beratung erfolgt im Rahmen meiner ergotherapeutischen Praxis, ist auf Anfrage jedoch auch ohne ergotherapeutische Verordnung auf Rechnung möglich.
 
 
Elternkurse
 
Eltern zu sein gehört sicherlich zu den schönsten Aufgaben überhaupt – aber auch zu den schwierigsten. Häufig prallen Individuen mit völlig unterschiedlichen Ansichten und Ansprüchen aufeinander und es entsteht ein andauerndes Kräftemessen. Wer kann sich durchsetzen? 
 
Was wir aufgrund zahlreicher äußerer Einflussfaktoren und sogenannter gesellschaftlicher Erwartungshaltungen bei der Erziehung immer wieder vergessen: wir waren doch alle selbst einmal Kinder mit eigenen Erwartungen und Gefühlen. Was war uns als Kind wichtig, wie wollten wir behandelt werden? Was hat sich in der heutigen Zeit verändert?
 
Unsere Kinder leben in einer anderen Welt, die auch andere Anforderungen an sie stellt, aber wie sieht es mit den Erwartungen der Kinder an ihre Eltern aus?
 
Learning by doing
 
Niemand ist fehlerlos – auch nicht in der Erziehung. Denn Erziehung funktioniert nicht wie eine mathematische Gleichung, bei der die Lösung offensichtlich richtig oder falsch ist. Erziehung entwickelt sich zwischenmenschlich und wird sowohl von den Eltern als auch von den Kindern während des Prozesses beeinflusst.
 
Im Gespräch und offenen Erfahrungsaustausch mit Ihnen möchte ich ein Verständnis für diesen hoch emotionalen Prozess entwickeln. Gegenseitiges Verständnis und Vertrauen sind die Basis für eine gute Eltern-Kind-Beziehung und machen den erfolgreichen Erziehungsprozess erst möglich.
 
Nutzen Sie die Chance, die Zukunft Ihrer Kinder sicher und liebevoll zu gestalten. Es gibt kaum eine schönere Erfahrung!
 
Gerne können Sie mich zu aktuellen Angeboten und individuellen Lösungen kontaktieren. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.